direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Masterclass: Wissenschaftliches Arbeiten [1]

[2]
Lupe [3]

Neues Seminar (Bereich Freie Wahl) im Wintersemester. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzlichen Glückwunsch! [4]

[5]
Lupe [6]

Frauke Mörike gewinnt mit ihrem Beitrag zu Workarounds den Best Paper Award

Drittmittelerfolg: neues Projekt "ColHybri" [7]

Lupe [8]

Zusammen mit der WISTA Management GmbH forschen wir an hybriden Teams in Wissenschaft & Handwerk

Drittmittelerfolg: Neue Versorgungsplattform [9]

Lupe [10]

Unser Verbundprojekt dVP_FAM wird durch Innovationsfonds mit 4,3 Millionen Euro gefördert.

Coffee & Tea im Fachgebiet dienstags 15:00 [11]

Lupe [12]

Wir wollen miteinander im Gespräch bleiben - all welcome im Raum MAR 3046

Prof. Feufel zu Gast im PPF Webcast [13]

Lupe [14]

zu den Themen Arbeitswissenschaft,  Verantwortung von Wissenschaft, Corona-Studien, u.v.m.

AKTUELLES AUS DEM FACHGEBIET

Lupe [15]

Fachgebiet Hybrid

Wir wünschen allen Studierenden und allen Kollginnen und Kollegen ein gutes Sommersemester 2022! In der Lehre treten wir wieder in Präsenz an. Vor Ort in der TU sind wir aber immer noch seltener als in Prä-Pandemie-Zeiten anzutreffen, sollten aber per Telefon und Email trotzdem gut zu erreichen sein.

KollegIn gesucht ab Oktober!

Lupe [16]
Lupe [17]

Wir suchen ab Oktober für 2 Jahre ein*e wissenschaftliche*n Hilfskraft für unser neues Drittmittelprojekt ColHybri - 50 % Arbeitszeit. (Die Ausschreibungsfrist wurde noch bis zum 24.08. verlängert!)

Nähere Informationen können Sie den Ausschreibungstexten entnehmen.

Anschrift

Fachgebiet Arbeitswissenschaft
Sekr. MAR 3-2
Raum 3.041
Marchstr. 23
10587 Berlin
Fon +49 (0)30 314 73 777
Fax +49 (0)30 314 73 772
christin.boeschow@tu-berlin.de [18]
Webseite [19]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008