TU Berlin

Fachgebiet ArbeitswissenschaftHeibges, Maren

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr. Maren Heibges

Lupe

(geb. Klotz)

Senior Fellow für Strategisches Management & Forschung 

Im Fachgebiet bin ich Managerin und Forscherin. Ich begleite arbeitswissenschaftliche Prozesse – durch Moderation, Beratung und Kommunikation. Und ich forsche innerhalb eigener Forschungsstrecken wie für unsere langfristige Projektentwicklung. Ans Fachgebiet gekommen bin ich aus der Europäischen Ethnologie und den Science and Technology Studies.

 

 Interessenfelder:

  • Wissenschaftliche Prozessbegleitung
  • Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Solidarität und wissenschaftlich-technologische Veränderungen
  • Science and Technology Studies
  • Medizin Anthropologie
  • Qualitative Methoden und Methodenentwicklung
  • Forschungsethik und Forschungsdatenmanagement
  • Agiles Wissenschaftsmanagement
  • Wissenschaftskommunikation

Ausgewählte Publikationen / Selected Publications:

  • Grün, Felix C, Maren Heibges, Viola Westfal & Markus A. Feufel (2022). “You Never Get a Second Chance”: First Impressions of Physicians Depend on Their Body Postures and Gender. Frontiers in Psychology 13:836157. DOI: 10.3389/fpsyg.2022.836157.
  • Heibges, Maren. (2021). Pragmatische Ethik: Kritik und Praxis des Wissensformats Ethik-Antrag für die Ethnografie. In G. Koch (Hrsg.), Welt. Wissen. Gestalten. DGV Tagungsband 2019 (S. 417–426). Hamburger Journal für Kulturanthropologie.
  • Heibges, Maren (2020). Waldarbeit. Praxis der medizinischen Stammbaum-Arbeit in der familiären Krebsberatung. Curare. Zeitschrift für Medizinethnologie 42 (1+2), 31–47.
  • Heibges, Maren, Frauke Mörike, & Markus A. Feufel (2019). Wann braucht Ethnografie eine Einverständniserklärung? Praktische Antworten auf ethische Fragen zu ethnografischen Methoden in der HCI-Forschung. Mensch und Computer 2019 - Workshopband. https://doi.org/10.18420/muc2019-ws-258-02

Abschlüsse

Abschlüsse
Jahr
Abschluss
2013
Dr. phil. in Europäischer Ethnologie und Science and Technology Studies, Humboldt Universität zu Berlin in Co-Tutelle mit der University of Exeter, GB
2006
M.Sc. in Science and Technology Studies (Schwerpunkt Genetik), University of Exeter
2004
B.A. in Europäischer Ethnologie (NF Publizistik und amerikanische Kulturwissenschaften), Humboldt Universität zu Berlin

Berufliche Erfahrung

Berufliche Erfahrungen
 Jahr
Tätigkeit
10/2017
Strategisches Management & Forschung (unbefristet), Fachgebiet Arbeitswissenschaft, TU Berlin
2008-2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt Universität zu Berlin
2006-2008
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich 640 Repräsentationen sozialer Ordnung im Wandel, Humboldt Universität zu Berlin

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe