TU Berlin

Fachgebiet ArbeitswissenschaftFachgebiet und Team

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Unser Fachgebiet

Lupe

Unser Ziel im Fachgebiet Arbeitswissenschaft (AwB) ist es, das Wesen guter Arbeitssysteme zu verstehen und zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, reflektieren wir kontinuierlich den methodischen und theoretischen Werkzeugkasten der Arbeitswissenschaften sowie unsere Lehre und Forschungsagenda.

Zwei Schritte sind dafür wesentlich: Im ersten Schritt untersuchen wir die Praxis in Arbeitssystemen, um Probleme zu identifizieren und die zugrundeliegenden Herausforderungen zu verstehen. Und im zweiten Schritt fragen wir auf Grundlage dieses Wissens und Verständnisses, was die wesentlichen Faktoren für ein gut funktionierendes Arbeitssystem sind, was diesen entgegensteht und wie sie gefördert werden können.

In diesem Sinne verstehen wir die Arbeitswissenschaft nicht als eine angewandte Wissenschaft, die lediglich auf Probleme reagiert, die durch das Zusammenwirken von Mensch und (neuer) Technik entstanden sind. Vielmehr sehen wir die Arbeitswissenschaft als eine die Geschichte und Gegenwart von Arbeitssystemen verstehende und deren Zukunft mitdenkende Wissenschaft.

Team

                                                    

Raum
Telefon 
030-314
Sprech-
stunde


Fachgebietsleitung


Prof. Dr. Markus Feufel
MAR 3.042
-73 773
nach Absprache

Honorarprofessur

Prof. Dr. Claus Backhaus    
nach Absprache

Sekretariat


MAR 3.041

-73 777

Mo, Mi-Fr 10-16 Uhr digital/telefonischTreffen in Präsenz nach Absprache
Katrin Lüdtke (Vertr.)
MAR 3.066
-25 071
nach Absprache

Strategisches Management & Forschung
Dr. Maren Heibges
MAR 3.041
-73 771
nach Absprache

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen
Felix Grün
-73 779
nach Absprache

Veronica Hoth
-25 185
Di, 12 Uhr (digital/telefonisch)
Katharina Jungnickel
-73 124
nach Absprache
Christina Mangum
-70 803
nach Absprache
Niklas von Kalckreuth
-70 747
nach Absprache


Dr. Frauke Mörike
-73 774
von Okt `21-Sept. `22 in Elternzeit
Alina Rörig
-70 134
nach Absprache
Christine Schmid
-70 800
nach Absprache
Selamawit Woldai
-70 801
nach Absprache

Studentische Mitarbeitende
Nike Blumenthal
Maria Ivanova



Assoziierte Wissenschaftler*innen

Dr. Nadine Sander
nach Absprache



Dr. Niklas Keller
nach Absprache


Dr. Stefan Brandenburg
nach Absprache

Masteranden 2022

Masteranten 2022
Name
Titel
Betreuer*in
Kern, Marie
folgt (Studienreplikation)
Grün, Felix
Stänike, Dario
Wie nutzen Menschen unterschiedlich verlässliche Symptom Checker?
Feufel, Markus
Kopka, Marvin
Wie nutzen Menschen aus anthropomorphen vs. KI-basierten Symptom Checkern? 
Feufel, Markus
Iseev, Jenny
Wie nutzen Studierende unterschiedliche Versionen der Checkliste für famliäre Krebsrisiken
Rörig, Alina
Sümer, Meltem
Monitoring & Alarm-Management in ICUs - mit Charité - Dr. Poncette
Mörike, Frauke
Kremer, Thilo
Werte im Software Engineering - eine empirische Untersuchung relevanter Werte im Value Design
Brandenburg, Stefan
Röbbelen, Alice
Vergleich von statischen und interaktiven Decision Support Tools
Feufel, Markus
Dienst, Alexander
Musiktempo und Vigilanz
Feufel, Markus
Schröder, Michel
Wahrnehmung von Telearbeit im Verlauf der Covid-19 Pandemie
Sander, Nadine
Bentrup, Mareen
Entwicklung eines Messinstruments zur Entwicklung von Customer Experience
Jungnickel, Katharina
Wittmann, Marc
Hybrides Arbeiten und Innovation
Mörike, Frauke
Oehring, Felix
Hybrides Arbeiten in virtuellen Büroumgebungen
Mörike, Frauke
Kleinsimlinghaus, Lisa
Werte im Softwareengineering
Brandenburg, Stefan
Zimmermann, Carmen
Entwicklung eines Fragebogens zur Customer Experience auf Teamebene
Jungnickel, Katharina
Arnold, Veronique
Konzeptionierung eines Testdesigns zur Evaluierung und Quantifizie- rung von Fahrkomfortaspekten im Rahmen von Probandenversuchen mit einem landwirtschaftlichen Fahrsimulator
Brandenburg, Stefan
Bibrowski, Sylvia
Entwicklung eines Messinstruments für Customer Experience anhand eines spezifischen Touchpoints
Jungnickel, Katharina
Stoffers, Fabian
Entwicklung eines Messinstruments für Customer Experience am Touchpoint Website
Jungnickel, Katharina
Schulz-Niethammer, Sven
Bayesian Reasoning Tasks: Effects of Number of Hypothesis and Cue Value Reductions on Performance and Time for Inference
Feufel, Markus
Spalt, Lilly
DNA-basierte Körperoptimierung - Analyse (Untersuchung) zu Ursachen mangelnder Adhärenz
Sander, Nadine

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe